Herzlich Willkommen
beim Heurigen der Familie Harm

in Gattmannsdorf 14, 3200 Obergrafendorf

 

SAMSTAG  24. November 2018
haben wir wegen einer
GESCHLOSSENEN GESELLSCHAFT
nicht für weitere Heurigengäste geöffent.

 

Sonntag, der 25.11., ist dann unser letzter Heurigentag.
Danach wird es nächstes Jahr im März weiter gehen.
Reservieren ist empfohlen (0650/2025808). Wir freuen uns auf euch!

25

Unser Heuriger ist derzeit geöffnet:

15. – 25. November 2018

GANZJÄHRIG bewirten wir gerne Busreisen, Feiern und Veranstaltungen für Gruppen ab 30 Personen

 

NEU: 360° Panorama-Ansicht unseres Lokals

Der Heurigen

Wir kreieren die besten Heurigenjausen und Feuerflecken aus Produkten vom eigenen Betrieb und regionalen Bauern.
Dazu servieren wir Ihnen eine große Auswahl an hausgemachten Fruchtsäften, prämierte Möste und Edelbrände, edle Bio-Weine und auch Bier.

Der Betrieb

Als traditioneller Familienbetrieb werden schon seit Urgroßvater’s Zeiten auf unserem Bauernhof mit Milchkühen auch Moste, Fruchtsäfte und Edelbrände produziert. Das Obst kann auf unserem Betrieb naturbelassen und ohne chemische und synthetische Pflanzenschutz- und Düngemittel heranreifen und wird anschließend schonend und mit höchster Präzision verarbeitet. Das spiegelt sich dann im Geschmack wieder und somit dürfen wir uns jedes Jahr über mehrere Auszeichnungen freuen. Diese und das Feedback unserer Kunden bestärken uns in unserem Bemühen und motivieren uns auch weiterhin unser Bestes zu geben.

Die Heurigenfamilie

Um Sie bei unserem Heurigen verwöhnen zu können hilft die ganze Familie zusammen:

  • Vater Andreas Harm produziert die Fruchtsäfte, Moste und Edelbrände, leitet die Landwirtschaft und war der Gründer dieses Heurigen.
  • Mutter Sabine Harm bäckt das frische Bauernbrot nach Omas Rezept und kreiert viele leckere Aufstriche. Während des Heurigen leitet sie mit Tante Johanna Harm die Heurigenküche.
  • Tochter Veronika Harm organisiert und führt den Heurigen am neuen Standort.
  • Großmutter Anna Harm ist eine Koryphäe beim Blumenschmuck, beim Anbau von Gemüse und beim Backen von Schaumrollen.
  • Großvater Franz Harm: Ist leidenschaftlicher Brenner und Naturliebhaber und bekannt von seinen Vermarktungstouren.
  • Auch weitere Kinder, Verwandte und Freunde helfen seit jeher beim Heurigen fleißig mit.

 

 Die Lieferanten

Produkte die wir nicht am eigenen Bauernhof herstellen können beziehen wir von Bauern aus der Region aus einem Umkreis von max. 9 km. Damit werden weite Transportwege vermieden und die Wertschöpfung bleibt in der Region. Unsere fleißigen Lieferanten sind:

  • Most, Fruchtsaft und Edelbrände sowie Brot, Feuerflecken, Mehlspeisen, Fleisch und Aufstriche kommen vom eigenen Betrieb.
  • Familie Stiefsohn in Pyhra unterstützt uns tatkräftig bei der Verarbeitung unserer Fleischwaren.
  • Unsere Eier kommen von glücklichen Hühnern kommen von Familie Lanner in Wilhelmsburg.
  • Den besten Schafkäse bekommen wir von Familie Stuphan in Ober-Grafendorf.
  • Die Schüler der Landwirtschaftlichen Fachschule Pyhra sogen für eine liebevolle Produktvielfalt unserer Käsespezialitäten.

 

Wir, die Familie Harm und das gesamte Heurigenteam, wünschen Ihnen ein besonderes Genusserlebnis und einen gemütlichen Aufenthalt!